Kategorie: Politisches

Am Samstag, 21. September nahmen ca. 200 Personen an der Kinderrechtsdemonstration der Roten Falken Zürich teil. Demonstriert wurde gegen Kinderarmut sowie Gewalt an Kindern und für eine bessere Welt für Kinder und mehr Mitbestimmung durch Kinder. Eine Viertelmillion Kinder in more »

Vor über 20 Jahren hat die Schweiz die UNO-Kinderrechtskonvention unterschrieben. Trotzdem sind in der Schweiz eine Viertelmillion Kinder von Armut betroffen. Am Samstag, 21. September findet in Zürich eine Demonstration für Kinderrechte von den Roten Falken statt. Die Demonstration soll more »

Auf unserem Fronttranspi am 1. Mai machten wir darauf aufmerksam, dass wir bestehende Geschlechterstereotypen aufbrechen wollen. Wir gingen zusammen auf die Strasse, um für unsere Anliegen zu kämpfen und haben gezeigt, was uns wichtig ist! Am 1. Mai selber hatten more »

Wie jedes Jahr haben wir auch 2019 an Ostern ein Wochenende, die sogenannte Osterschule, organisiert, an der wir uns mit verschiedenen politischen Themen auseinandersetzen und einfach miteinander eine schöne Zeit verbringen können. Welcher Ort würde sich besser dazu eignen als more »

Die Grundlage anti-autoritärer Erziehung besteht darin, dass Personen unabhängig von ihrem Alter und ihren Kapazitäten die Fähigkeit zugeschrieben wird, eigenständige Entscheidungen zu treffen. Dieses Prinzip wird im Alltag der Roten Falken, in Lagern und am Samstagnachmittag-Programm, gelebt, gelernt und reflektiert. more »

Im Rahmen meiner Masterarbeit habe ich mich ein Jahr lang mit Männern in geschlechtsuntypischen Berufen und deren Vorstellungen von Geschlechterstereotypen befasst. Nach so intensiver Auseinandersetzung auf theoretischer Ebene, habe ich mir Gedanken gemacht, wie sich die Ergebnisse der Arbeit mit more »

Obwohl – oder gerade weil – wir alle intensiv mit verschiedensten Falken- und sonstigen Projekten beschäftigt waren, trafen wir uns über das Osterwochenende im Mösli um uns wieder einmal Zeit für eine inhaltliche Auseinandersetzung mit politischen Themen zu nehmen. Dieses more »

Ein Bericht von Jugendlichen der Roten Falken… Die Selbstmordrate von Queergenders ist fünf mal so hoch wie bei Cisgenders (Geschlecht, das der gesellschaftlichen Norm entspricht). Woran liegt das? Ein Grund dafür ist die allgegenwärtige Diskriminierung unter welcher LGBT-Menschen leiden. In more »

Wie üblich waren die Roten Falken auch dieses Jahr am 1.Mai präsent. Thematisch war bei uns der Umweltschutz im Zentrum. Eine Umwelt, welcher für den Profit immer wieder geschadet wird, eine Umwelt, welche im Kapitalismus an zweiter Stelle steht, eine more »